AGSB - Austrian GlasStatik Bemessungsprogramm
Glas als Werkstoff gewinnt in der modernen Architektur immer mehr an Bedeutung, nicht nur als ausfachendes optisches High-Light. Glas als Bauteil muss immer häufiger auch hohen statischen Ansprüchen gerecht werden. Der sensible Werkstoff muss einer Vielzahl von Belastungen über Jahre hinweg standhalten. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, werden mit der Normreihe ÖNORM B 3716-1 bis -4 umfangreiche Anforderungen an die Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit von Verglasungen im Bau gestellt. Der rechnerische Nachweis der notwendigen Glasdicken ist jedoch sehr umfangreich und kaum mehr ohne EDV Unterstützung denkbar.
Die Lösung: AGSB - Austrian GlasStatik Bemessungsprogramm

Link: Produktflyer
Link: Preisliste

Suche

Partner Tondach

Partner Villas

Partner Creaton

Partner Velux

Zum Seitenanfang